Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

Kooperationsklassen

Als Kooperationsklassen bezeichnet man in Bayern Klassen der Grund- und Mittelschulen, in denen eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterrichtet und durch den Mobilen Sonderpädagogischen Dienst unterstützt und gefördert wird. Diese Schülerinnen und Schüler stammen in der Regel nicht nur aus dem Schulsprengel der betreffenden Grund- oder Mittelschule, sondern werden Sprengel übergreifend zusammengefasst. Eine Kooperationsklasse kann in allen Jahrgangsstufen errichtet werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg