Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

Die Klassen 10a/b erproben den Dienstalltag im Bayerischen Landtag am 24.11.2017

Der Landtag sind wir!

 

Ein Kooperationsprojekt des Bayerischen Landtags und der  Forschungsgruppe Jugend und Europa an der Mittelschule Höchberg

 

Die Planspielmethode gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil in der politischen Bildung, ist sie doch bestens dazu geeignet, auch komplizierte Abläufe und Strukturen lebendig zu vermitteln. Daher nahmen die 10. Klassen der Mittelschule Höchberg an diesem seit nunmehr 2006 bestehenden landes- und bundesweit bislang einzigartigen interaktiven Lernprojekt „Der Landtag sind wir – parlamentarische Demokratie spielerisch erfahren“ teil.

 

Ausgehend von einer fiktiven Ausgangssituation, dem soge­nannten Szenario, arbeitet die Planspielmethode stets mit eindeutigen Interessensgegen­sätzen, einem Spannungsbogen und mit Entscheidungsdruck. Die Ausgangskonstellation, die Spiel­regeln und das Szenario werden im Vorfeld festgelegt. Das Spielergebnis selbst aber bestimmen die Teilnehmenden und kann somit von diesen aktiv gestaltet werden.

 

Für die Höchberger Schüler lautete das Szenario, einen Gesetzesvorschlag für die Videoüberwachung zu erstellen. Unterstützt wurden sie dabei von echten Vertretern aus der Politik und der Schulaufsicht. MdL Volkmar Halbleib (SPD) und der Kürnacher Bürgermeister Thomas Ebert (CSU) waren, zusammen mit der Schulrätin Dr. Ruth Klawitter, zu Gast und unterstützen die Zehntklässler tatkräftig und standen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

 

Im Laufe des Vormittags, von geschulten Mitarbeitern der Ludwig-Maimilians-Universität München moderiert, wurden den Heranwachsenden neben dem reinen Wissenserwerb eine ganze Fülle von Kompe­tenzen und Lernformen spielerisch vermittelt. Interaktives handlungsorientiertes Lernen, plane­risch-strategisches Denken oder demokratische, soziale und kommunikative Handlungskompeten­zen stellen nur einen repräsentativen Ausschnitt dar.                                                                      Sonja Laußmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg