Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

Ausflug der 9aM und 9b nach Nürnberg

Am Dienstagmorgen haben wir uns am Bahnhof getroffen und sind mit dem Zug nach Nürnberg gefahren. Die Zugfahrt dauerte eine Stunde lang, wir unterhielten uns und lachten viel. Als wir in Nürnberg angekommen sind, liefen wir zur St. Lorenz Kirche. Wir vereinbarten dort unseren allgemeinen Treffpunkt. Im Anschluss wanderten wir gemütlich zur Kaiserburg. Dort machten wir ein Gruppenfoto. Daraufhin gingen wir zum Albrecht – Dürrer – Museum. Leider konnten wir nicht ins Museum, da wir uns nicht angemeldet hatten. Nun durften wir in Kleingruppen alleine durch die Nürnberger Innenstadt laufen. Eine Gruppe schlug sich beim KFC den Magen voll ;-)) - eine weitere Gruppe ging zum Lego–Laden. Wieder eine andere Gruppe lieh sich E-Scooter aus und machte damit die Stadt unsicher.

 

Die nächste Mannschaft war in verschiedenen Geschäften shoppen. Außerdem waren einige noch in einem amerikanischen Süßwarenladen. Ein Schülergrüppchen hat ihre Gruppe immer wieder aus den Augen verloren, aber zum Glück später wieder gefunden. Wir haben uns am Ende bei der St. Lorenz Kirche getroffen, um zurück nach Würzburg zu fahren. Die E-Scooter wurden am Treffpunkt nochmals von einigen anderen Schülern ausprobiert.

Nach der Heimfahrt mit der Regionalbahn, wurden wir in Würzburg verabschiedet.

Der Ausflug hat viel Spaß gemacht, weil WIR als Gemeinschaft wieder ein Stück zusammengewachsen sind.

WIR lernten uns wieder ein Stück anders kennen und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Erlebnisse und Erinnerungen in diesem Schuljahr.

(geschrieben von der Klasse 9aM)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg