Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

Wandertag: Irren ist menschlich!

Am Donnerstag, den 23.09. machten sich die beiden 7. Klassen aufgeregt auf den Weg. Das eigentliche Ziel sollte – in einer größeren Runde durch den Wald am Hexenbruch - der Spielplatz Vogelnest in Höchberg sein.

 

Die Stimmung war super und die Schüler*Innen freuten sich, alle zusammen unterwegs zu sein, zumal sie in diesem Jahr in unterschiedlichen Klassen neu zusammengemischt wurden.

 

Es wurde Quatsch gemacht, gelacht, geredet und gelaufen … bis Frau Popp auffiel, dass wir die Abzweigung Richtung Vogelnest verpasst hatten.

Da wir aber schon kurz vor Waldbüttelbrunn waren, liefen wir kurzentschlossen noch ein bisschen weiter und besuchten schließlich den Abenteuerspielplatz dort. Es stellte sich heraus, dass das eine gute Idee war, denn wir hatten den kompletten Spielplatz für uns alleine! J

 

Ein Wehrmutstropfen blieb aber doch: Der versprochene Besuch in der Eisdiele im Altort Höchberg musste gestrichen werden.

 

… Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg