Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

Deine Stimme für #planet_bee

Die von engagierten Schülern und Lehrern neu gegründete AG #planet_bee möchte die unmittelbare Umgebung ihrer Schule neu beleben und dem Rückgang natürlicher Lebensräume und der Klimaveränderung etwas entgegensetzen. Deshalb gründeten wir eine Imkerei und stellten eine Bienenkiste auf. Am 8. Mai zog unser Volk ein, das wir am Lehrbienenstand Rottendorf als Schwarm eingefangen hatten. Das Wabenwerk der Bienenkiste wurde von den fleißigen Arbeiterinnen selbst ausgebaut.  Beinahe gleichzeitig errichteten wir drei Insektenhotels für Wildbienen, die mittlerweile besiedelt werden. Gerade legen wir eine Mikro-Bienenwiese an und machen das Bienenvolk mit den Schülern in unserer Schule bekannt. Die AG #planet_bee arbeitet eng mit der AG Film und der AG Graffiti zusammen.

In den kommenden Wochen und Monaten wollen wir weitere Aktionen zur Förderung der Lebensräume unserer Insekten, zur Förderung der Artenkenntnis von Pflanzen und Tieren, aber auch zum Schutz des Klimas organisieren.

 

Und hier schon mal ein kleiner Film zu unserem Projekt:

Film zum Bienenprojekt

 

Damit unsere kleine Imkerei zukunftsfähig ist, benötigen wir noch ein weiteres Bienenvolk, das in eine TopBarHive oder eine Einraumbeute einziehen soll. Das Wabenwerk ist in diesen Fällen auch eine Naturwabe, allerdings in Rähmchenbauweise, wodurch wir das Leben der Bienen noch besser beobachten können. Diese Bienenwohnung würden wir mit den Preisgeldern finanzieren. Ein weiterer Wunsch wäre ein Binokular, mit dem wir Insekten und Pflanzen stärker vergrößert beobachten können.

 

Hallo! Unterstütze uns indem du hier für Mittelschule Höchberg abstimmst: https://www.wvv-umweltpreis.de/projekte/60ca60e7429d920e49b1e0d6

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg