Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

10a/b besucht die Mainfrankenmesse

Am Freitag, den 04. Oktober 2019 machten sich die Klassen 10a/b auf den Weg, die Mainfrankenmesse in Würzburg zu besuchen und diese nicht nur im Hinblick auf das Füllen der Taschen mit Werbegeschenken, sondern vor allem auch auf berufliche Möglichkeiten zu erkunden. Mit Hilfe eines Fragebogens sollten sich die Schüler ein Bild von Ausbildungsmöglichkeiten und Betrieben der Region aus den verschiedensten Tätigkeitsbereichen machen. Natürlich gab es auch immer wieder kulinarische Besonderheiten zum Ausprobieren, wie etwa Käsestückchen in einer riesigen Vielfalt an (zum Teil sehr exotischen) Farben. Auch die vielen Sonderausstellungen, wie etwa die Elektrofahrzeuge, die Halle mit analogen und digitalen Spielen oder die Ausstellung zu "125 Jahre Röntgenstrahlen" machten den Vormittag auf der Messe nicht nur informativ, sondern auch immer wieder sehr kurzweilig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg