Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

Spendenaktion an der MS Höchberg

„Liebe im Karton“ ist eine Aktion, bei der für Weihnachten Pakete für bedürftige Kinder gepackt werden können. Die Aktion hat ihren Sitz in Würzburg und ist seit 2015 gemeinnützig tätig. Dieses Jahr werden die Weihnachtspakete in Flüchtlingscamps nach Griechenland, Irak und Rumänien verschickt. Unter der Leitung der Höchberger Schülersprecher Lorena Bulla, Domenik Auer und Fabio Gerhard wurden 40 Kartons besorgt und an jede Klasse je zwei, nach Altersgruppen sortiert, weitergegeben. Wichtig war der SMV, die alle eingesammelten Pakete kontrollierte, dass sich keine kaputten, abgelaufenen oder unpassenden Gegenstände in den Boxen befanden. Nach der erfolgreichen Kontrolle wurden diese zum Sammelpunkt „Tagespflege Roppelt“ transportiert und der Organisation übergeben. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die engagierte und unkomplizierte Zusammenarbeit unserer gesamten Schulfamilie und wünschen allen Kindern in Not alles erdenklich Gute! Auch hoffen wir mit unseren „Love Boxen“ ein bisschen Freude an Weihnachten zu spenden!

                                                                                                                             Sonja Laußmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg