Mittelschule Höchberg
Mittelschule Höchberg

8. Klassen besuchten Gärtnerei Hupp

Im Rahmen von „Praxis an Mittelschulen“ besuchte die Soziales-Gruppe der 8. Klassen am Dienstag, 06.11.2018 die Gärtnerei Hupp in Höchberg, um etwas über die Berufsbilder des Gärtners mit seinen 7 Fachrichtungen zu erfahren. Die Berufsbilder des Landschaftsgärtners, des Gärtners für Zierpflanzenbau und des Gärtners für Obstbau standen dabei im Vordergrund der Informationen.

Weiteres Thema war der heimische Obst- und Gartenbau mit Informationen zu regionalen und

saisonalen Obst- und Gemüsesorten.

Die Vielfalt von Apfelsorten und deren Verwendung stand dabei im Vordergrund.

Nach einem „anstrengenden“ Fußmarsch wurden wir sehr freundlich von Frau Klein empfangen.

Frau Klein führte uns durch die Gärtnerei mit ihren Verkaufsräumen, den Gewächshäusern und der

großzügigen Außenfläche.

Anschließend wurden wir mit köstlichen Bratäpfeln aus dem Holzbackofen mit Vanillesoße bewirtet. In einem „Apfelquiz“ konnten wir unser Wissen rund um den Apfel unter Beweis stellen und ergänzen.

Der Besuch der Gärtnerei Hupp ist inzwischen zu einer schönen Tradition geworden und wir bedanken uns ganz herzlich dafür!

 

Die Soziales-Gruppe der 8. Klassen

mit Frau Dietz und Frau Frühwald

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Höchberg